Glossar


Active SourceEigenständige, proaktive Recherche, Ansprache und Rekrutierung potenzieller Mitarbeiter.
Artificial Intelligence for Recruiting (AI)Software / Tool, das durch seine Verwendung regelmäßig dazulernt und auf dieser Basis eigenständig Entscheidungen trifft und inzwischen oftmals in Bewerbungsprozessen angewendet wird
AnforderungsprofilGesamtheit der Anforderungen, denen jemand, der sich um eine Stelle bewirbt, im Hinblick auf eine bestimmte berufliche Position genügen soll
APISchnitstelle, um Daten von einem System in ein anderes zu überliefern
Applicants per job openingAnzahl von Bewerbern auf ein Stellenangebot
Application completion rateVerhältnis von gestarteten Online-Bewerbungen zu abgebrochenen Online-Bewerbungen
ArbeitgeberpositionierungEtablierung und Positionierung eines Unternehmens als eigenständige Marke, insbesondere als attraktiver Arbeitgeber in der Außendarstellung.
ArbeitszufriedenheitGefühl der Zufriedenheit, die Mitarbeiter haben, die Ihren Job mit Freude machen und in diesem einen Sinn sehen
Applicant Tracking System (ATS)Software / Tool, mit deren Hilfe Bewerbungsprozesse komplett abgewickelt werden können
Bewerber PoolHR-Datenbank, in der Kompetenzprofile von vielversprechenden Bewerbern oder potenziellen Kandidaten verwaltet werden
Bewerber Management System (BMS)Tool zur Verwaltung des Recruiting-Prozesses, von der Bewerbung bis zur Koordination aller Entscheidungsprozesses
Candidate ExperienceGesamte Erfahrung, die ein Bewerber mit einem Unternehmen macht. Sie umfasst alle Schnittstellen wie z.B. die Webseite, den Erstkontakt und das Vorstellungsgespräch
Candidate SatisfactionZufriedenheit der Kandidaten mit dem Recruiting Prozess
Candidate PersonasVerschiedene Kandidatentypen, welche stellvertretend für bestimmte Zielgruppen stehen, die im Bewerbungsprozess eines Unternehmens definiert werden.
ChatbotsDialogsysteme, die beispielsweise auf Websites verwendet werden und so sich als kostengünstige Alternative zum Kundenservice um Anliegen oder Fragen der Websitebesucher kümmern können. 
CPACost per Acquisition, zu deutsch: Kosten pro Bewerbung; Abrechnung einer Stellenschaltung pro eingegangener Bewerbung
CPCCost per Click, zu deutsch: Kosten pro Klick; Abrechnung einer Stellenschaltung pro Klick auf die entsprechende Stellenanzeige
CPHCost per Hire, zu deutsch:  Kosten pro Einstellung; Abrechnung einer Stellenschaltung pro besetzter Stelle bzw. Einstellung
CPOCost per Order
CTRClick through rate; Verhältnis von Klicks auf eine Stellenanzeige zu Impressions
Cultural FitKulturelle Passung eines Mitarbeiters zum Unternehmen
CV ExtraktionAnalyse und Verarbeitung von Lebensläufen
CV ParsingSiehe CV Extraktion
Data Driven RecruitingAlle Recruitingmaßnahmen, die auf der Basis zuvor erhobener Daten stattfinden. Hierzu werden spezielle Tools verwendet wie z.B. Recruitics.
EmpfehlungsmarketingAls Mittel der Neukundengewinnung dient Empfehlungsmarketing dazu, durch Mund-zu-Mund Propaganda Referenzen von zufrieden gestellten Kunden zu generieren.
Employer BrandingAufbau und die Pflege von Unternehmen als Arbeitgebermarke.
Employer Value PropositionAlle Angebote, die Unternehmen potentiellen Mitarbeitern bieten, um sich so als Arbeitgeber möglichst einzigartig zu positionieren. 
E-Recruiting / Online-RecruitingDigitale Form der Personalbeschaffung.
Executive SearchPersonalsuche eines Unternehmens mit dem Ziel eine Position auf Fürhungsebene zu besetzen.
Facebook Job AdsKleine Werbeanzeigen auf Facebook, die auf eine konkrete Stellenanzeige verlinken - meist auf der Karriereseite eines Unternehmens.
Google for JobsSuchmaschine für Jobs von Google
Google hireBewerbermanagementsystem, welches von Google entwickelt wurde
HeadhunterAuf das Anwerben von Führungskräften spezialisierte Person oder Personalagentur
High PotentialPersonen, die sich durch besondere Fähigkeiten (z.B. fachliche Qualifiaktion, Engagement oder sozialem Verhalten) auszeichnen, die für ein Unternehmen attraktiv sind. 
Inserate ViewsAnzahl wie häufig ein Webemittel auf einer Website betrachtet wird. Grundlegend ist, dass der User das Werbemittel sieht und nicht, dass er dies anklickt.
Inserate-KlicksAnzahl der Klicks auf Anzeigen durch User
Interne StellenausschreibungenMaßnahme der Personalbeschaffung bei der auf das bereits vorhandene Personal zurückgegriffen wird. Dies verkürzt den Bewerbungsweg und gib den Mitarbeitern gleichzeitig die Möglichkeit neue Fähigkeiten zu erwerben.
Job boardSiehe "Jobsuchmaschinen"
Job Performance MarketingPotentielle Bewerber sollen durch einen Mix aus verschiedenen Marketing-Maßnahmen zu einer messbaren, vorab definierten Reaktion gebracht werden - meistens entweder der Klick auf die Stellenanzeige oder die Bewerbung.
Job Satisfactionsiehe "Arbeitszufriedenheit"
JobsuchmaschinenSuchmaschinen, die aus verschiedenen Quellen (Karriereseiten, Jobbörsen usw.) Stellenanzeigen beziehen und dem User zur Verfügung stellen.
KampagnenmanagementPerformancebasierte Ausspielung, meit auf CPC-Basis, von Jobs auf einer oder verschiedenen Plattformen. Ein Kampagnenmanager ist dabei für das Monitoring und die optimale Aussteuerung veratwortlich.
KarriereseiteAls spezielle Seite der Unternehmenswebsite dient die Karriereseite zur Veröffentlichung von Stellenanzeigen und präsentiert Einstiegsmöglichkeiten oder mehr Informationen rund um das Thema Karriere für ein Unternehmen.
Künstliche Intelligenz (AI for Recruiting)Siehe Artificial Intelligence for Recruiting (AI)
MatchingAbgleich von Anforderungen einer ausgeschriebenen Position mit der Qualifikation der Bewerber im Kontext der Arbeitsvermittlung
MitarbeiterempfehlungMitarbeiter werben neue Mitarbeiter
MitarbeiterempfehlungsprogrammDigitale Form von "Mitarbeiter werben Mitarbeiter" 
Mobile RecruitingNutzung mobiler Endgeräte für die Personalbeschaffung
MultipostingMehrfachschaltung einer Stellenanzeige auf diversen Jobbörsen oder Jobportalen
One-Click-BewerbungDurch die One-Klick-Bewerbung kann ein Bewerber per Mausklick sein Bewerberprofil aus einer Lebenslauf-Datenbank oder einem Karrierenetzwerk in die Datenbank eines Unternehmens hochladen.
People AnalyticsSoftwarebasierte Datenanalyse und -nutzung aus dem Personalwesen
PersonaldiagnostikVorgehen zur Auswahl, Platzierung und Entwicklung von Personal. Durch die Personaldiagnostik werden durch diverse Methoden die Differenzen zwischen Bewerbern ermittelt, um so möglichst passende Personalentscheidungen zu treffen.
PersonalleasingGebührenpflichtige Vermittlung von Arbeitnehmern eines Drittanbieters an einen anderen Arbeitgeber, der diese befristet beschäftigt.
PersonalmarketingPersonalmarketing agiert als Vermittlungsstelle zwischen Personalwirtschaft und Marketing, um ein Unternehmen möglichst attraktiv gegenüber Mitbewerbern auf dem Markt zu positionieren.
PersonalrekrutierungPersonalrekturierung hat die Aufgabe den Bedarf an Arbeitskraft einer Organisation mit zu decken. 
PersonalvermittlerVermittelt gegen Entgelt passendes Personal an Arbeitgeber
Post & PrayDieser Begriff verweist auf das Phänomen eine Anzeige zu schalten und danach lediglich zu "beten" bzw. zu hoffen und abzuwarten, dass sich passende Bewerber melden.
Psychometrischer TestPsychometrische Tests sind Eignungs oder Persönlichkeitstetst, die bei der Personalbeschaffung eingesetzt werden können. Mit Hilfe von Fragen oder Aufgaben wird so die Persönlichkeit, Befähigung und Erfahrung einer Person ermittelt
RecruitingProzess der Personalbeschaffung im Business-Kontext.
Recruiting 4.0Angelehnt an den Begriff Industrie 4.0 bezeichnet der Begriff Recruiting 4.0 die digitalen Möglichkeiten, Tools und Technologien, die das Recruiting in den nächsten Jahren prägen und verändern können.
Recruiting ControllingIm Kontext mit Recruiting beschreibt Controlling die Verarbeitung und Auswertung der für die entsprechenden Recruiting-Prozesse verwendeten Daten.
Recruiting MetricsRekrutierungskennzahlen, die zur Steuerung der Recuruitingsprozesse verwendet werden können (z.B. CPA, CPH, etc.)
ReichweiteKontaktmaßzahl zur Beurteilung wieviele Personen durch ein Werbemittel über ein Medium erreicht wurden
Robot RecruitingTeilautomatisierung des Rekruitierungprozesses, wobei die Personalauswahl- und beurteilung anhand von Algorithmen einer Software getätigt werden.
SEA(= Search Engine Advertising) Platzierung von Anzeigen in den Ergebnissen von Suchmaschinen.
SEO(= Search Engine Optimization) alle Maßnahmen, die dazu dienen sollen die Platzierung einer Website in den Suchergebnissen von Suchmaschinen zu optimieren.
Social Media RecruitingMaßnahme der Personalbeschaffung, welche auf sozialen Netzwerken erfolgt.
Social RecruitingSiehe "Social Media Recruiting"
SourcingBeschaffungsstrategie, welche im Hinblick auf Recruiting mögliche Kandidaten für das Unternehmen lokalisiert
StellenanzeigenMaßnahme der Personalbeschaffung mit dem Ziel, einen passenden Mitarbeiter für die ausgeschriebene vakante Stelle zu finden
Talent Relationship Management (TRM)Personalpolitische Maßnahme, um Beziehungen zu potentiellen Mitarbeitern aufzubauen, mit dem Ziel der Mitarbeiterrekrutierung.
TalentpoolHR-Datenbank, welche aus Profilen von Bewerbern, Mitarbeitern oder externen, potenziellen Kandidaten besteht. 
TemplateProgrammier- bzw. Designvorlage, die alle wesentlichen Elemente, die sich in Dokumenten dieser Art wiederholen, beinhaltet.
War for talentsKonkurrenzkampf der Arbeitgeber um die besten Talente, also um qualifiziertes Personal.